Willkommen auf der Homepage des Dalton-Gymnasiums Alsdorf

Herzlich willkommen am Gymnasium Alsdorf. Wir sind als erste Schule im deutschsprachigen Raum zertifiziert als Dalton-Schule. Denn wir haben die Prinzipien der Dalton-Pädagogik - Selbstständigkeit, Freiheit, Verantwortung und Kooperation - als Leitlinien unseres pädagogischen Handelns erhoben. Wir wurden 2013 mit dem Deutschen Schulpreis ausgezeichnet.

Hilfe bei der Entscheidung, ob das Gymnasium Alsdorf mit seinem Dalton-Unterricht die richtige Schule für Ihr Kind ist, finden Sie hier.

AZ-Artikel zum Going-Green-Projekt

Schüler entwickeln Gespür für die Umwelt

Energiewende, ja und? Viele können das nicht mehr hören, zumal im großen Getöse der Meinungen und (Halb-)Wahrheiten, der Pläne und Gegenpläne, der Risiken und Bedenken, naiver Euphorie und gestrenger Ideologie, Unsicherheit der politischen Rahmenbedingungen und Scheu der Wirtschaft vor Investitionen der Blick auf das Wesentliche verloren zu gehen droht und es oft nur noch um die Frage geht: Wie komme ich weiterhin – jederzeit, an jedem Ort und das alles billig – an Energie, um mein Leben so zu leben, wie ich es für richtig halte.

Das Besinnen auf die Kräfte, die uns die Natur frei Haus schenkt, die sich aber nur auf intelligente Weise einfangen lassen, das Schonen natürlicher Ressourcen und der verantwortungsvolle Umgang mit Energie können auch sehr interessant sein – und Spaß machen, beim Lernen und Erkennen, dass Engagement auch Spuren hinterlässt.

Das zeigt zum Beispiel eine Schülergruppe unter Leitung von Anissa Schiffer, Lehrerin für Englisch und Erdkunde am Gymnasium Alsdorf. Die junge Pädagogin beteiligt sich mit neun Schülern an dem sogenannten Programm „Going Green“.

mehr
   

Aus der Presse

„Warten zwischen Leben und Tod

alt

Nachdenklich fiel für rund 100 Schüler des Gymnasiums Alsdorf der Start in die Herbstferien aus: Dr. Armin Homburg, Transplantationskoordinator am Uniklinikum in Aachen, informierte sie in einem Vortrag über das Thema „Organverpflanzung“.
Ausgegangen war die Initiative zu dem Referat von Biologielehrerin Jasmin Küffen, die von Lehrer-Kollegen, Direktor Wilfried Bock und dessen Stellvertreter Martin Wüller unterstützt wurde.

„Solidarkette der Gemeinschaft“

Die, die das „Gastspiel“ des Mediziners erreichen sollte, begegneten den Ausführungen dieses Spezialisten mit Offenheit und Aufmerksamkeit: Keine Störaktion und kein Geschwätz unterbrach die Darlegungen des Experten.

mehr
   

Rund ums Studium - Informationen, Workshops, Unibesuche und mehr bei der Zentralen Studienberatung Köln für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II


Workshop zur Studienwahl
Am 13. Oktober findet in den Herbstferien in der ZSB der Workshop zur Studienwahl statt. Wir befassen uns gemeinsam mit den Kriterien, die bei der Studienwahl eine Rolle spielen und damit, wie man diese Kriterien bei der Informationsrecherche einsetzt. Viel Spielraum gibt es für alle Fragen, die die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei ihrer Studienvorbereitung stellen möchten. Wie sich Ihre Schülerinnen und Schüler anmelden können, erfahren sie auf folgender Seite:
www.zsb.uni-koeln.de/workshop


UNIallTAG
Beim Besuchsprogramm UNIallTAG können Studieninteressierte einen Tag mit einer Studentin oder einem Studenten auf dem Kölner Campus erleben. Ihre Schülerinnen und Schüler besuchen dabei Lehrveranstaltungen

mehr
   

Herbstbrunch 2014

Ein voller Erfolg war wieder unser Herbstbrunch am 27. September 2014. Zahlreiche Familien hatten Süßes wie Herzhaftes mitgebracht, so dass für das leibliche Wohl bestens gesorgt war. Wir danken den Schülerinnen und Schülern unserer bewährten Catering-AG, die für einen freundlichen Rahmen und die Wohlfühlatmosphäre gesorgt haben. Erstmalig hat sich die Projektgruppe „Going Green 2014“ präsentiert und über den Begriff Nachhaltigkeit referiert.

Hier erhalten Sie Eindrücke.

   

Sommermuseumsbesuch

Die Dalton-Projekt-Gruppe: „Kinderkönigreich“ erlebte einen wunderschönen Museumstag. alt

Die Künstlergruppe des Gymnasiums Alsdorf beteiligte sich mit zeichnerischen und malerischen Beiträgen aktiv an der Ausstellung und dem Gesamtkunstwerk „Kinderkönigreich“ im Ludwig Forum für Internationale Kunst, Aachen.

Unser nächstes Projekt: „Die kleine Meerjungfrau“ (Kostüme und Bühnengestaltung), beginnt nach den Herbstferien.

Anmeldungen für diesen Kurs bei Frau Rauschtenberger bis 02.10.2014 (Di., Mi., Fr.)

   

Abitur - was dann?

Informationen rund um verschiedene Hochschulen und Universitäten, duales Studium und Studienwahl können interessierte Schülerinnen und Schüler am 15. November 2014 von 10:00 bis 15:00 Uhr in Gelsenkirchen beim "Abistartschuss" bekommen.

Weitere Informationen und Anmeldung sind über diesen Link möglich:

http://www.e-fellows.net/SCHUeLER/Startschuss-Abi-Veranstaltung/Standorte/Studienwahl-leicht-gemacht-in-Gelsenkirchen

Studien- und Berufsberatung: Einzeltermine mit Frau Neugebauer Weisheit

Die nächsten möglichen Termine für dieses Jahr finden interessierte Schülerinnen und Schüler am schwarzen Brett der Berufsberatung. Die Anmeldung für diese Termine kann z.B. über stubo@gymnasium-alsdorf erfolgen oder für den Oktober Termin über den youcanbookme Kalender.

   

Seite 1 von 9

Ältere Meldungen ...