News

Daltonkongress 2014 - Presseartikel

Ofdener Gymnasium: Rund 100 Lehrer und Schulleiter tauschen sich aus 

Dass das Dalton-Konzept, des Alsdorfer Gymnasiums längst mehr als ein Geheimtipp ist, hat sich am Freitag erneut gezeigt. Rund 100 Teilnehmer kamen zum zweiten Dalton-Kongress nach Ofden, zum dem die Schule und die dort 2006 gegründete „Dalton-Vereinigung Deutschland“ (DVD) eingeladen hatten.

Die meisten Gäste mussten vor Ort nicht erst vom dem Konzept überzeugt werden, in dessen Mittelpunkt ein selbstständiges, eingenverantwortliches Lernen von Schülern steht. Was das Ofdener Gymnasium einst als Inspiration aus den Niederlanden aufnahm – dort gibt es rund 90 [Anm. der HP-Red.: Es sind mehr als 350!]  Schulen mit einem Dalton-Konzept – trägt es nun gern weiter. Etwa in die Bonner Marie-Kahle-Gesamtschule. Im vergangenen Jahr wurde diese Schule als erste weiterführende von der DVD zertifiziert.

Weiterlesen: Daltonkongress 2014 - Presseartikel

 

Helft der Schach-AG

Unsere Schach-AG hat zurzeit so viel Zulauf, dass wir noch einige Spiele gebrauchen könnten. Vielleicht hat jemand noch einen Satz Figuren und/oder ein Spielbrett, das ungenutzt herum liegt ?! Dann würden wir uns über Ihre „Spende“ freuen.

Mit freundlichen Grüßen, R. Jendges

   

Schnupperstudium an der RWTH Aachen (13. - 15.10.2014)

An Technik, Mathe und Physik interessierte Schülerinnen der Q1 und Q2 können vom 13. bis 15. Oktober an speziellen Workshops und Vorlesungen der RWTH teilnehmen.

Weitere Informationen erhaltet ihr hier:

RWTH-Aachen Schnupperstudium

Schnupperstudium für Schülerinnen

 

Sponsorenlauf 2014 der Klassen 5 und 6

altAuch in diesem Jahr  liefen wieder viele Schülerinnen und Schüler in der letzten Woche vor den Sommerferien für den guten Zweck. Ca. 180 Kinder der Jahrgangsstufen 5 und 6 rannten, walkten oder spazierten eine Stunde lang bei bestem Wetter durch das Freizeitgelände neben dem Gymnasium in Ofden. Da die Kinder für jede gelaufene Runde (ca. 500m) Geld von den zuvor gesuchten Sponsoren bekamen, kann man sich vorstellen, wie motiviert die Sportlerinnen und Sportler waren.

Dank eures Einsatzes und der Unterstützung der  SV, die bei der Organisation der Veranstaltung half, kam eine große Summe zusammen. 1.000 Euro davon  wurden an die Aktion „Jedem Kind ein Pausenbrot“ in Alsdorf gespendet.

Welche Dinge für die Mittagspausenbetreuung  mit dem restlichen Geld  angeschafft werden soll, erfragt die SV in den kommenden  Wochen durch Fragebögen.

Haltet also die Augen auf und  bestimmt mit, was gekauft wird! (Ga)

   

Seite 3 von 37